Logo Verkehrsverein Bremen

Unsere Mitglieder

Schlachte Marketing & Service Verband

"Die Weser"

„Schlafen mit Wellengang“ – der gemütliche Weserraddampfer „Die Weser“ bietet ein unverwechselbares maritimes Flair für Ihren Aufenthalt in Bremen. Der Nachbau des historischen Weserraddampfers bietet 30 Schlafplätze und ist über die Jugendherberge Bremen buchbar.
Insgesamt können 26 Gruppenmitglieder in zwei voneinander getrennten Bereichen (12/14 Plätze) sowie vier Betreuer in zwei Doppelkabinen (WC) untergebracht werden. Die Kojen sind doppelstöckig. Für jeden Bereich (Betreuer, Mitschiffsbereich und Achterschiffsbereich) stehen WCs, Waschgelegenheiten und Duschen zur Verfügung. Eine Kaffeeküche / Pantry mit Mikrowelle, Spülmaschine und Kühlschrank befindet sich an Bord.
30 Personen können im Achterschiff an Tischen und Stühlen Platz nehmen. Sitzgelegenheiten auf dem Oberdeck bieten einen schönen Blick über die Weser und die Bremer Altstadt.
Der komplett aus Holz gefertigte Nachbau eines Weserraddampfers wurde von der Bremer Bootsbau Vegesack gGmbH (BBV) gebaut. "Die Weser" eignet sich für Schulklassen, Gruppen, Vereine, kleinere Seminargruppen und für Familien mit Kindern.
Die traumhafte Lage an der Weser und die Sonnenterasse laden zum Entspannen ein. Die benachbarte Jugendherberge Bremen bietet im Haus optimale Tagungsbedingungen mit moderner Ausstattung sowie einem professionellen Tagungsservice. Fragen Sie nach unseren Komplett-Paketen.
Am Heilig Abend ist die Jugendherberge nicht geöffnet.

Alexander von Humboldt - Das Schiff GmbH & Co.KG

ATLANTIC Grand Hotel Bremen

ATLANTIC Grand Hotel Bremen

In Mitten der Altstadt erwartet Sie das ATLANTIC Grand Hotel Bremen mit min.30m² großen Zimmern, einem Wellnessbereich, hoteleigenem Weinkeller sowie die exklusive Dachterrasse die zum Verweilen einläd. Das Restaurant „alto“ mit Wintergarten und großer Innenhofterrasse sowie die Smoker’s Lounge und die ATLANTIC Bar bietet Ihnen exklusive Speisen und Getränke.

Ausbildungsboot

Ausbildungsboot "MARY"Sportboot- und Segelschule bootsausbildung.com

Ausbildungsboot "Mary". Der sieben Meter lange Fischkutter wird von der Sportboot- und Segelschule bootsausbildung.com für praktische Motorbootausbildung und Prüfungsfahrten zum Erwerb von Sportbootführerscheinen eingesetzt.
Ausbildungsboot "Mary". Der sieben Meter lange Fischkutter wird von der Sportboot- und Segelschule bootsausbildung.com für praktische Motorbootausbildung und Prüfungsfahrten zum Erwerb von Sportbootführerscheinen eingesetzt. Seit Jahren bildet bootsausbildung.com erfolgreich Segler und Motorbootfahrer aus und bietet Aufbaukurse und Yachtreisen in heimischen sowie ausländischen Gewässern an.

Bodega del Puerto

Bodega del Puerto

Spanisches Restaurant + Tapas Bar mit authentischer spanischer Küche und großer Tapasauswahl. Hier trifft sich Jung und Alt, um zu reden, zu lachen und um die gute spanische Küche zu genießen.
Öffnungszeiten
Im Sommer: Mo.-Sa. täglich ab 12 Uhr, So. ab 10 Uhr
Im Winter: Mo.-Sa. täglich ab 17 Uhr, So. ab 10 Uhr
Jeden 1. Freitag großes Tapasbuffet.
Jeden Sonntag Brunchen auf spanische Art.
Sonntag von 10.00 -14.00 Uhr spanischer Frühstücksbrunch (inkl. Apfel- oder Orangensaft).

Bolero

Bolero

Leckere mediterrane Spezialitäten, Pastagerichte, Salate und Steaks, dazu frisch gezapftes Bier und einmalig gute Cocktails. Genießen und Wohlfühlen in einer chilligen Atmosphäre.
Öffnungszeiten
Täglich ab 11 Uhr, So. ab 10 Uhr.
Happy Hour täglich 17-19 Uhr, Caipi Hour täglich 23-1 Uhr.
Sa.+ So. Brunch von 10 bis 14 Uhr.

Café & Bar Celona

Café & Bar Celona

Cafe & Bar Celona öffnet täglich mit einem Frühstücksbuffet, versorgt mit leichten Tellergerichten und einem täglich wechselndem Mittagsbuffet seine geschäftigen Mittagsgäste, bietet den passenden Rahmen für den Nachmittagscappuccino mit selbst gebackenem Kuchen und ist abends Treffpunkt für jung und alt.
Celona Cocktail Club täglich ab 22.22 Uhr - alle Cocktails zum halben Preis.
Eine unkomplizierte Gastronomie auf hohem Niveau: Café & Bar Celona transportiert das mediterrane Lebensgefühl der städtischen Eliten aus Barcelona, Verona oder Marseille - immer eine Spur Eleganz gepaart mit Sinn für Zeitgeist und kommunikatives Leben.
Öffnungszeiten
So.-Do. 9.00-1.00 Uhr, Fr. + Sa. -3.00 Uhr

Camarillo - Restaurant|Bar|Café

Camarillo - Restaurant|Bar|Café

Das Camarillo an Bremens Flanier- und Erlebnismeile "Schlachte" ist eine Mischung aus Bar, Restaurant und Café. 200 Außenplätze sorgen im Sommer dafür, dass man in der Bremer Innenstadt mediterranes Flair direkt am Wasser erleben kann! Das Camarillo Team begrüßt Sie, ob nun Alleine, als Paar, mit Freunden, als Gruppe, mit der Firma oder dem Verein!
Hier finden Sie, ob nun im Erdgeschoss oder in der ersten Etage, den passenden Platz zum Speisen oder einfach zum Verzehr von leckeren Cocktails! Die neue italienische und mediterrane Speisekarte des Camarillo, wird durch wöchentlich wechselnden Mittags – sowie Abendkarten ergänzt

Carl Ed. Schünemann KG

Carl Ed. Schünemann KG

Der Schünemann Verlag hat schon seit 1810 sein Domizil an der Schlachte. In seinem Ausstellungsraum im 4. OG (Eingang 2. Schlachtpforte 7, Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr) kann der Besucher im kompletten Buchverlagsprogramm schmökern und sich gleichzeitig an den Objekten des Kunst- & Designverbandes (Schmuck, Skulpturen, Accessoires etc.) erfreuen. Weitere Produkte des Verlages: Sprachzeitungen und Fachzeitschriften.

Casino Bremen mit Casino Bar

Casino Bremen mit Casino Bar

In einzigartiger Atmosphäre bietet unsere Casino-Bar Snacks, Cocktails und alle Getränke, die das Herz begehrt – Nervenkitzel inklusive. Raucherbereiche sind vorhanden.
Den mobilitätsbeeinträchtigten Menschen wird ein moderner Zugang (Schlachte Eingangsbereich) ermöglicht.
Öffnungszeiten
Täglich von 12 - 3 Uhr
Automatenspiel ab 12 Uhr, Klassisches Spiel ab 15 Uhr

Das Schiff No 2

Das Schiff No 2

Fahrgast- und Gastronomieschiff für Linien- und Charterfahrten auf der Weser zum Schulschiff Deutschland, nach Oldenburg und nach Verden,
Frühstücksfahrten, historische Lesumfahrten, Hochzeiten, Konferenzen, Betriebsfeiern mit bis zu 141 Plätzen.

Enchilada

Enchilada

Spezialitäten der mexikanischen Küche, große Cocktailkarte, Happy Hour täglich 17-20 Uhr (alle Cocktails zum halben Preis), Enchilada Hour täglich ab 23 Uhr. Sa Partytime. Großer Biergarten mit Blick auf die Weser.
Öffnungszeiten
Im Sommer : So.-Do. 11-1 Uhr, Fr. + Sa. 11-2 Uhr
Im Winter ab 17 Uhr geöffnet

ENERGY BremenPBR Privater Bremer Rundfunk GmbH & Co. KG

ENERGY BremenPBR Privater Bremer Rundfunk GmbH & Co. KG

Radio ENERGY Bremen - Mehr neue Musik

Evangelische Gemeinde St. Martini zu Bremen

Evangelische Gemeinde St. Martini zu Bremen

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird`s wohl machen. Psalm 37,5. Die Evangelische Gemeinde St.Martini zu Bremen lädt jeden Sonntag um 10 Uhr zum Gottesdienst ein. Möge unser allmächtiger Gott, der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, Sie segnen und behüten!

Fahrgastschiff Hanseat

Fahrgastschiff Hanseat

Fahrgastschiff für Charter- und Hafenrundfahrten mit zwei Decks für bis zu 400 Fahrgästen.
Dieses Schiff eignet sich gut für größere Veranstaltungen.
Für Gruppen und weitere Anfragen steht Ihnen das Team von Hal Oever gern zur Verfügung.

Fahrgastschiff Oceana

Fahrgastschiff Oceana

Modern ausgestattetes Fahrgast- und Gastronomieschiff mit zwei Decks für Linien- und Charterfahrten auf Weser und Hunte bis nach Vegesack, Oldenburg, Brake und Bremerhaven für bis zu 700 Fahrgäste. Eignet sich gut für größere Veranstaltungen.

feldmann´s Bierhaus

feldmann´s Bierhaus

Das Bierhaus mit dem echten Bremer Ambiente, allen Haake-Beck-Spezialitäten und guter Bremer Küche zu vernünftigen Preisen. Der große Biergarten mit Aussicht auf die Weser liegt direkt an der Promenadentreppe.
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. von 11 bis open end
Sa. ab 10 Uhr und So. ab 10.30 Uhr bis open end.

Gräfin Emma

Gräfin Emma

Die „Gräfin Emma“ wird ab 2011 zur Verstärkung im Linienverkehr, auf Hafenrundfahrten und für Veranstaltungen von Hal Oever eingesetzt.
Das 1925 gebaute Schiff wurde im Frühjahr 2011 renoviert und ist aus Süddeutschland nach Bremen gekommen.
Nach einer abenteuerlichen Route rheinabwärts, über Holländische Kanäle, das Ijsselmeer und den Deutschen Küstenkanal hat das Schiff nun seine neue Heimat an der Weserpromenade Schlachte eingenommen.

Hansekogge Roland von Bremen

Hansekogge Roland von Bremen

Die Kogge ist ein originalgetreuer Nachbau der mittelalterlichen Bremer Hansekogge. Sie befindet sich derzeit in der Werft.

Historisches Schiff

Historisches Schiff "Friedrich"

Die über 130 Jahre alte "Friedrich" ist als Vereinsschiff eine einzigartige Bremensie. Sie ist fahrbereit und steht der Öffentlichkeit für Besichtigungen und Veranstaltungen zur Verfügung.
Von den Vereinsmitgliedern wird sie für Vereinsfahrten und für private Zwecke genutzt.

Standort
Schlachte 4b

Öffnungszeiten
Mi 14-18 Uhr
Do 10-14 Uhr
In den Wintermonaten ist das Büro nur donnerstags geöffnet

Preise
Besichtigung an den Bürotagen kostenlos.
Chartermöglichkeit nur für Mitglieder


Unter Kontakt:
MS FRIEDRICH e.V.
Rotkehlchenstr. 56 28832 Achim
Tel. 04202/88 11 15

Hotelschiff Perle

Hotelschiff Perle

Übernachten in maritimer Atmosphäre direkt in der City. Dieses schwimmende Hotel mit zwei großzügigen Kabinen mit getrennten Wohn- und Schlafbereich kann von Hochzeitspaaren und Verliebten gebucht werden.

ibis Styles Bremen Altstadt

Kangaroo Island

Kangaroo Island

Australische Bar mit phantastischen Cocktails in allen erdenklichen Variationen, original australischen Bieren und leckerer Eisauswahl. Eine kleine Insel an der Schlachte mit Sommerterrasse im Freien.
Öffnungszeiten
Sommer täglich ab 11.00 Uhr bis open end, Winter ab 18.00 Uhr bis open end.

Kulturkirche St.-Stephani

Kulturkirche St.-Stephani

Die Kulturkirche St. Stephani ist ein Projekt der Bremischen Evangelischen Kirche. Sie ist ein Ort des kulturellen Experiments, des spirituellen Spiels und der Sinnsuche. Der helle, hohe gotische Kirchenraum lädt ein zum Dialog von Kirche und Kultur. Das ständig wechselnde Programm ist offen für Musik, bildende Kunst, Theater, Film.

Luv - Restaurant, Bar, Café, Lounge

Luv - Restaurant, Bar, Café, Lounge

Erleben Sie den Genuss für Ihren Gaumen mit Köstlichkeiten zwischen Tradition, Moderne, maritimer Hausmannskost und exotischen Spezialitäten von Currywurst bis Hummer. Frühstück am Wochenende und an Feiertagen, Reservierung erbeten!
Öffnungszeiten
Mo.-Fr. ab 11.00 Uhr, Sa. + So. ab 10.00 Uhr

Luxusyacht NEDEVA

Luxusyacht NEDEVA

Die NEDEVA wurde 1930 von der New York Yacht Launch & Engine Company gebaut.
Satt schimmerndes Mahagoni der Aufbauten und Salonvertäfelungen, erlesener Comfort in Kabinen und Bädern lassen den Luxus der Belle Epoque der Yachten wieder auferstehen.
Ab Sommer 2012 steht diese außergewöhnliche Yacht für Übernachtungen, Hochzeiten, Konferenzen, Candle-Light-Dinner und Weekendcharter zur Verfügung und wird die NAN am Anleger 3 b ablösen.
Übernachtungsmöglichkeiten für 11 Personen in 5 Kabinen für Feiern mit bis zu 35 Personen geeignet.

Marina Bremen

Marina Bremen

Moderne Gaststeganlage im Herzen von Bremen. Umfassendes Serviceangebot für alle Wassersportler, die Bremen auf dem Wasserweg besuchen. Hohe Sicherheit für Schiff und Besatzung durch elektronische Absicherung der Steganlage.
Eine Versorgung mit Strom und Wasser ist hier für jeden Freizeitskipper möglich. Besonderer Komfort durch Waschmaschine und Trocknernutzung, Dusche und WC. Eine hohe Sicherheit für Schiff und Besatzung wird durch eine elektronische Absicherung der Steganlage gewährleistet - natürlich auch durch einen freundlichen Hafenmeister, der den Gästen bei allen Fragen zur Seite steht.
Öffnungszeiten
Mitte April bis Mitte Oktober

MS

MS "SENATOR"

Die MS „SENATOR“, frühere Senatsbarkasse, kann für private und geschäftliche Anlässe für maximal 37 Personen beim Verein MS SENATOR e. V. gechartert werden.
Die Senatsbarkasse MS "SENATOR" soll auch in Zukunft der positiven Darstellung des Hafenplatzes Bremen dienen. Hauptanliegen ist es, dass die Senatsbarkasse insbesondere dem Senat, aber auch anderen Nutzern, die sich der positiven Außendarstellung Bremens verpflichtet fühlen (stets gegen die Erstattung der Betriebskosten), auch künftig zur Verfügung steht.

MS "Treue"

Das 1943 gebaute Betonschiff MS Treue ist eines der wenigen übrig gebliebenen Schiffe seiner Bauart. Zur Jahrtausendwende wurde es mit dem Ziel das kulturelle Angebot der Schlachte zu erweitern nach Bremen geholt.

Olbers-Planetarium Hochschule Bremen

Olbers-Planetarium Hochschule Bremen

Das Planetarium bietet verschiedene Vorträge und Veranstaltungen an, wie z.B. Kinderprogramme, Familienprogramme, Shows, Musik, Sonderveranstaltungen, Schulveranstaltungen etc.

Osteria

Osteria

Italienisches Restaurant, Fisch- und Fleischspezialitäten vom Holzkohlegrill.
Öffnungszeiten
Mo.-Sa. 12-1 Uhr, So. 18-1 Uhr

Pannekoekschip

Pannekoekschip "Admiral Nelson"

Pannekoeken in allen erdenklichen Variationen gibt es auf der Fregatte an Bord der Admiral Nelson.
Familien sind hier herzlich willkommen und Kinder lieben es, hier ihren Geburtstag zu feiern.
Über drei Etagen gibt es hier viel zu sehen. Bei Sonnenschein auf Deck oder im Schatten spendenden Admiralsraum, hier können Sie "die Seele baumeln" lassen. Auf dem Mitteldeck finden auch große Gesellschaften Platz und unter Deck werden die leckeren Pfannkuchen zubereitet.
Die freundliche Piratencrew wird versuchen Ihnen jeden Wunsch zu erfüllen.
Zahlreiche, wechselnde Veranstaltungen bieten auch den großen Besuchern jede Menge Spaß an Bord.
Öffnungszeiten
Täglich 12 - ca. 22 Uhr in den Monaten Mai - Septmeber, Dezember und in den Schulferien.

Paulaner´s - Das freundliche Wirtshaus

Paulaner´s - Das freundliche Wirtshaus

Bayerisches Wirtshaus mit bayerischen Schmankerln, norddeutschen Spezialitäten, und großem Biergarten mit Blick auf die Weser. Viele verschiedene Cocktails im Sommer.
Öffnungszeiten
Mo.- Fr. 11 Uhr bis open end. Sa.+ So. 10.30 Uhr bis open end. Küche im Sommer bis 23.30 Uhr. Im Winter bis mind. 23.00 Uhr.

Pusdorp

Pusdorp

Das Fahrgastschiff Pusdorp bietet 49 Personen Platz. Es verfügt nicht über Restaurantplätze, sondern ist für die rustikale Fahrt geeignet. Der ehemalige Schlepper wurde 1983 umgebaut und 2009 komplett saniert. Im Einsatz ist es als Fähr- und Partyschiff.

Red Rock

Red Rock

Die Bar mit internationalem Flair, 55 verschiedenen Bieren aus 28 Ländern und einer großen Auswahl an Shootern, Cocktails, internationalen Spirituosen, Wein, alkoholfreien und heißen Getränken. Übertragung aller wichtigen Sportevents auf Großbildmonitoren. Seperater Raucherbereich. Jeden Samstag mit DJ.
Happy Hour: So.- Do. von 16-18 und 0-2 Uhr
Öffnungszeiten
Mo.-Fr. ab 16 Uhr, Sa.-So. ab 14 Uhr.
Zwischen dem 18.10. und dem 22.11.2010 Montags Ruhetag.

Scharfrichter-Lounge

Scharfrichter-Lounge

Niemand is(s)t schärfer …
als die schärfsten Soßen der Stadt!
Teste Dich durch unterschiedliche Schärfegrade und finde heraus wie scharf Du bist!

Niemand is(s)t besser …
als unsere Fleischauswahl. Nur die allerbeste Qualität kommt uns auf den Teller. Ungefroren, unbehandelt, unglaublich frisch!
Öffnungszeiten
Mo. - Do. von 11.30 - 23 Uhr, Fr. + Sa. von 11.30 - 01 Uhr, So. von 13 - 23 Uhr

Theaterschiff Bremen

Theaterschiff Bremen

Musicals, Komödien u.a. gibt es auf zwei Bühnen im Bauch eines modern umgebauten Binnenschiffs an der Tiefer. Die "Bühne 3" auf dem Glasdeck ist eine Mischung aus Bistro, Restaurant und Bar mit toller Aussicht über die Weser.
Öffnungszeiten
Von Mai bis Ende September (an Tagen, an denen Theater gespielt wird)
Mo. ab 20 Uhr (ab 21 Uhr Jazz on board), Di. Ruhetag, Mi.-Fr. ab 17 Uhr nur an Theatertagen, Sa. ab 15 Uhr, So. ab 15 Uhr nur bei Sonnenschein, ab 16 Uhr an Theatertagen.

WESERBURG Museum für moderne Kunst

WESERBURG Museum für moderne Kunst

Inmitten der Weser auf der Teerhofinsel liegt die Weserburg, Bremens Museum für moderne Kunst. 1991 unter dem Namen Neues Museum Weserburg gegründet, hat sich die Weserburg in kurzer Zeit ein hohes internationales Renommee als erstes Sammlermuseum Europas erworben. Mit einer Ausstellungsfläche von ca. 6.000 Quadratmetern zählt die Weserburg zu den größten Museen moderner Kunst in Deutschland. Das Domizil des Museums, die vier backsteinernen Speicherhäuser auf dem Teerhof, in dem bis in die 80er Jahre hinein die Bremer Kaffeerösterei Schilling residierte, machen die Weserburg zu einem der außergewöhnlichsten Kunstorte Deutschlands.

Im Zentrum des künstlerischen Programms des Museums steht die Präsentation moderner Kunst aus privaten Sammlungen internationaler Qualität. In ständig wechselnden Präsentationen der ihr anvertrauten Sammlungsbestände – die Weserburg versteht sich nicht nur geographisch als ein Museum im Fluss – und in zahlreichen Sonderausstellungen werden die spannungsreichen Entwicklungen der Kunst seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts im speziellen Ambiente traditioneller Speicherhausarchitektur gezeigt.

Einen besonderen Sammlungsschwerpunkt des Instituts bildet das Studienzentrum für Künstlerpublikationen mit dem Archive for Small Press & Communication (ASPC), das mit seinen ca. 80.000 Werken aus den Bereichen der mail art, des Künstlerbuches etc. weltweit zu den bedeutendsten Sammlungen dieser Art zählt.
Mit einem vielseitigen Vermittlungsprogramm, in dem neben den wöchentlichen Führungen durch die Ausstellungen des Hauses auch Konzerte, Vorträge, Performances, Filmvorführungen und Lesungen zählen, versteht sich die Weserburg als Forum der Auseinandersetzung mit den künstlerischen Tendenzen unserer Zeit.

Zusammen mit der GAK, der Gesellschaft für aktuelle Kunst, die ebenfalls in Räumen der Weserburg untergebracht ist, und dem Haus am Deich gegenüber der Weserburg an der kleinen Weser gelegen, bildet die Weserburg auf der Teerhofinsel Bremens Zentrum für die moderne und zeitgenössische Kunst.

Windjammer De Liefde

Windjammer De Liefde

Der 72 m lange Windjammer "De Liefde" (Die Liebe) bietet maritimes Ambiente für besondere Momente. Die Lösung für Ihre Feier: Das Deck (wetterabhängig) sowie das Deckhaus für 10-100 Personen können nach persönlichen Wünschen individuell gebucht werden.
Im Sommer Angebote von Kaffee, Kuchen, Bier, Wein und mehr. Individuelle Feiern und Veranstaltungen an Bord sind mit und ohne Verpflegung möglich.
Das Unterdeck befindet sich noch im Ausbau und ist voraussichtlich ab 2011 buchbar.
Öffnungszeiten
Sonn- und feiertags ab 13 Uhr und nach Vereinbarung.Der Café-Betrieb läuft ab dem Wochenende nach Ostern bis zum 2. Oktoberwochenende des Jahres.

Seitenanfang


 

Diese Website verwendet Cookies. Datenschutzangaben zeigen