Logo Verkehrsverein Bremen
«Aus Fremden Freunde machen»
So lautete vor über 100 Jahren das Motto des Verkehrsvereins. Ein Ziel, das heute aktueller ist denn je. Es ist auch mein ganz persönliches Anliegen — und damit darf ich mich wohl zu den überzeugten Bremen-Werbern zählen.

Allen, die daran mitwirken, dass noch mehr Gäste in unsere einzigartige Stadt kommen, dass sie wiederkommen und anderen davon erzählen, wie schön es hier ist — all Ihnen sage ich ein riesiges Dankeschön.

Henning Scherf
Ehemaliger Bürgermeister und Präsident des Senats

Der Verein

Seit über 100 Jahren setzt sich der Verkehrsverein der Freien Hansestadt Bremen e. V. für Tourismusförderung des Landes Bremen ein.
Dies wäre nicht möglich ohne die gute Zusammenarbeit mit unseren über 500 Mitgliedern. Sie kommen aus Hotellerie, Gastronomie, touristischen Einrichtungen, aus Kunst und Kultur Bremens, großen und kleinen Bremer Firmen. Der Verein hat auch viele private Mitglieder und Bremer Persönlichkeiten, denen Image und Bekanntheit unserer Freien Hansestadt am Herzen liegen.

Die Aufgaben des Verkehrsvereins sind vielfältig. Er wirbt für Bremen als touristisches Ziel, stellt Informationsmaterial für Touristen zur Verfügung und betreut die Gäste vor Ort. Außerdem führt er Tagungen, Kongresse sowie größere Veranstaltungen durch und setzt sich dafür ein, dass die Erreichbarkeit der Hansestadt von Außerhalb verbessert wird.
Im Rahmen eines Geschäftsbesorgungsvertrages übernimmt die BTZ Bremer Touristik-Zentrale Gesellschaft für Marketing und Service mbH einen Teil dieser Aufgaben für den Verkehrsverein. Als Gesellschafter mit einem Anteil von 49 Prozent ist der Verein so in die Arbeit der BTZ eingebunden.